Autobusni kolodvor Zagreb

Über uns

Über uns



Der Busbahnhof Zagreb befindet sich in der Nähe des Zagreber Hauptplatzes und einer der größten Verkehrsstraße und verfügt zudem über einen großen Parkplatz. Er wurde 1961 eröffnet und im Jahr 1987 hat er die heutige Form erhalten, als das neue Bahnhofsgebäude mit zugehörigen Bahnsteigen errichtet wurde.

Der Busbahnhof Zagreb ist der größte und der modernste Busbahnhof in diesem Teil Europas, der seinen Benutzern eine schnelle und sichere Beförderung bietet. Die Busse, die von seinen 44 Bahnsteigen abfahren, verbinden Zagreb mit anderen kroatischen Regionen und mit den meisten anderen Hauptstädten in Europa. 

Die grundlegenden Tätigkeiten des Busbahnhofs schließen Passagierbeförderung, Annahme von Bussen, Gepäck und Waren, Verkauf von Tickets, Reservierung der Sitzplätze, AuskunftgabeDienstleistung der Garderobe und Dienstleistungen des Parkens von Personenkraftwagen ein.

An 15 Verkaufsstellen im Bahnhofgebäude und per Internet kann ein Ticket sehr schnell angeschafft werden. Das Ticket kann auch per Telefon mit der Lieferung an die Hausadresse bestellt werden. 

Alle Räumlichkeiten am Busbahnhof, die der Erledigung der grundlegenden Tätigkeit und der begleitenden Tätigkeiten dienen, wurden völlig umgestaltet und modern ausgestattet. Den Fahrgästen und anderen Benutzern steht eine Vielzahl von Orten für Erholung, Erfrischung, Einkauf und Unterhaltung zur Verfügung.

Um einen ungestörten Zugang allen Kategorien der Benutzer unserer Dienstleistungen zu ermöglichen, ist das Gebäude des Busbahnhofs völlig den Personen mit eingeschränkter Mobilität angepasst. Wir arbeiten mit dem Verband der blinden und sehbehinderten Personen zusammen und nehmen aktiv an allen Aspekten der Hilfeleistung an die blinden und sehbehinderten Personen beim Reisen statt.
 

Das Personal des Busbahnhofs Zagreb wünscht Ihnen eine gute Reise!